Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2009
gespeichert: 235 (0)*
gedruckt: 2.194 (14)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2004
1.214 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), gehackt
Zucchini, gewürfelt
Kartoffel(n), gekocht, geschält und gewürfelt
Ei(er)
1 Handvoll Petersilie, glatte, gehackt
1 Handvoll Basilikum, gehackt
6 EL Parmesan, frisch gerieben
  Salz und Pfeffer, schwarzer
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einer großen "non-stick" Pfanne schmelzen, und die Zwiebel bei sehr niedriger Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten, aber die Zwiebel nicht braun werden lassen. Die Zucchiniwürfel dazugeben und weitere 2-3 Minuten dünsten und dann die Kartoffelwürfel 1 Minute mitkochen lassen.

Die Eier mit dem Parmesan, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer aufschlagen und über das Gemüse gießen. Bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten kochen bis die Eiermischung an den Rändern gestockt ist, aber in der Mitte noch flüssig ist.
Vom Herd ziehen, und in der Zwischenzeit den Grill vorheizen.

Die Frittata unter den heißen Grill schieben, und bräunen. Die Frittata schmeckt warm und kalt sehr gut.