Kirsch - Schokoladen - Traum


Rezept speichern  Speichern

Für Kinder, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 04.05.2009 487 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er)
60 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
2 EL, gestr. Kakaopulver
125 g Haselnüsse, gemahlen

Für den Belag:

1 Glas Sauerkirschen, oder Kaiserkirschen, Abtropfgewicht 370 g
1 Pck. Tortenguss, rot
20 g Zucker
250 ml Kirschsaft

Zum Bestreichen:

200 g Schokolade, zartbitter
500 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Teig:
Butter mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren, jedes Ei etwa 1/2 Minute. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen, sieben, mit Haselnüssen mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.
Den Teig in eine Springform (26 cm Durchmesser, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen und glatt streichen. Die Form auf den Rost in den Backofen schieben. Bei 160 Grad Heißluft (vorgeheizt) etwa 30 Minuten backen.
Den Boden aus der Form lösen, das Backpapier abziehen und den Boden auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darumlegen.

Belag:
Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 250 ml abmessen. Die Kirschen auf dem Boden verteilen. Aus Tortenguss, Zucker und abgemessenem Kirschsaft nach Packungsanleitung einen Guss zubereiten, über die Kirschen geben und erkalten lassen.
Dann den Tortenring entfernen.

Schokoladensahne:
Schokolade grob zerkleinern, in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren und abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Die abgekühlte Schokolade mit einer Gabel unter die Sahne ziehen, so dass die Masse marmoriert ist.

Die Schokoladensahne kuppelförmig auf die Kirschen streichen. Die Oberfläche mit einem Teelöffel wellenförmig verzieren und die Torte etwa 1 Stunde kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.