Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2009
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 422 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2004
533 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
1 Prise(n) Salz
80 g Zucker
120 g Butter, kalt, in Stücken
1 kleines Ei(er)
200 g Butter
150 g Zucker
2 EL Honig
200 g Mandelsplitter
1 dl Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel gut mischen. Die Butter beigeben und zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben. Das Ei beigeben und schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten! Den Mürbeteig für etwa 30 Minuten kühl stellen. Den Mürbeteig knapp auf die Größe eines Backbleches ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und ca. 10 Minuten bei 210°C goldgelb backen.

Während der Mürbteig bäckt, die Butter schmelzen, den Zucker, den Honig, die Mandelsplitter und die Sahne hinzugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Die Mandelmasse auf dem gebackenen Mürbteig (direkt aus dem Ofen) verteilen und nochmal 3 - 5 Minuten bei 210°C backen.

Den Kuchen etwas auskühlen lassen und anschließend in kleine Rauten schneiden. Die Mandelkekse lassen sich ein paar Tage in einer Blechdose aufbewahren.