Prasselkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Mürbteig

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (84 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.05.2009 7481 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
250 g Butter
2 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

300 g Marmelade, Himbeer-

Für die Streusel:

170 g Mehl
80 g Mandel(n), gemahlene
130 g Butter, (zerlassen)
60 g Zucker
½ TL Zimt, (kann auch eine Spur mehr sein)

Nährwerte pro Portion

kcal
7481
Eiweiß
103,31 g
Fett
377,53 g
Kohlenhydr.
910,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbteig kneten, diesen auf kleinere Backblechgröße ca. 30 x 25 cm ausrollen und auf das gefettete Blech geben und andrücken, etwas Rand hochziehen – mit der Marmelade bestreichen.

Streuseln herstellen und darüber geben und bei 170° Umluft ca. 25-30 min backen.
Für die Streusel alle Zutaten mit einer Gabel gut durchmischen, bis sich Streusel bilden (es werden feine und gröbere Streusel).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Visilo

Super lecker, so werde ich die Massen an Marmelade los

24.08.2022 09:07
Antworten
antigone777

hallo, wird heute gebacken, denn mein mann hat ihn sich zum geburtstag gewünscht. danke nochmals für deine tollen rezepte, die mein mann und ich lieben. allen ein gesegnetes osterfest bleibt gesund und passt auf euch auf antigone

14.04.2022 08:53
Antworten
Bitterling007

Ich habe den Kuchen schon öfter gebacken und wir lieben ihn! Er kommt so unscheinbar daher aber wenn ich diesen Prasselkuchen backe freuen sich alle und können es kaum abwarten und wehe es kriegt einer einen Streusel mehr als der andere! Er ist ganz einfach und schnell zu machen, buttrig, keksig und mit der Marmeladenschicht bekommt er eine fruchtige Note und Streusel noch dazu - besser geht’s nicht! Zu den Kommentaren er wäre zu trocken - nun, es ist nun mal ein „trockener Kuchen“. Von uns gibt’s volle Punktzahl!

29.10.2021 14:38
Antworten
denni-blue

Hallo, ich backe schon seit Jahrzehnten diesen Kuchen. Er ist leicht zu und schnell zu backen. Und ist super mega lecker. volle Punktzahl. LG denni-blue

02.02.2021 05:31
Antworten
Dnise

Mega lecker. Schnell und einfach. Gemahlene Mandeln hatte ich leider nicht da und hab es durch mehr Mehl ausgeglichen. Als Marmelade habe ich Quittengelee genommen. 5 Sterne für das Rezept

20.08.2020 18:43
Antworten
bröserl1

Hallo Mima, gestern gab´s deinen Prasselkuchen. Habe ihn am Morgen gebacken ( geht ja ganz fix ) und frisch mit zur Arbeit genommen. Hat wirklich wie Linzer Torte geschmeckt. Toll!!! Nur beim nächsten mal werde ich die Menge für ein ganzes Blech hochrechnen, da nicht alle " kuchensatt " geworden sind. Dann bekommen meine Männer zuhause vielleicht auch was ab ;) ! Danke für´s Rezept und ganz liebe Grüße Bröserl

18.06.2009 07:25
Antworten
mima53

Hallo Bröserl ich freue mich, dass du diesen einfachen, aber doch sehr leckeren Kuchen ausprobiert hast - ich weiß ja, dass du sehr viel bäckst und auch große Mengen brauchst und dazu ist dieser Kuchen auch gut geeignet für einen großen Blechkuchen, ich denke, wenn du die halbe Menge mehr nimmst, dürfte das hinkommen vielen Dank auch für deine Punkte liebe Grüße Mima

02.07.2009 21:45
Antworten
mima53

Hallo Pumpkin-Pie und Silvia! Vielen Dank für eure begeisterten postings - das freut mich wirklich sehr, dass euch dieser Kuchen so gut geschmeckt hat - freue mich auch über eure Sternchen - *kiss* liebe Grüße Mima

13.05.2009 08:39
Antworten
Benesch

Liebe mima, ich schließe mich Pumpkin-Pie an und kann auch nur sagen, viel zu wenige Sterne. Das ist genau der richtige Kuchen für mich, die Marmelade macht den Kuchen sehr frisch. Schmeckt tatsächlich etwas nach Linzer Torte. Den gibt es jetzt öfters, danke schön! Liebe Grüße Silvia

08.05.2009 16:53
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo liebe Mima, heute gab es bei mir deinen Prasselkuchen und ich bin begeistert. Mmhh... ist das etwas leckeres, leider kann ich nur 5 Sterne geben er hätte mehr verdient. Wie du ja weist liebe ich Mürbeteige und Streusel sehr, so das dieses Rezept dann noch mit der Himbeermarmelade ganz genau meinen Geschmack trifft. Ein sehr schönes Rezept, das es nun öfters geben wird. Hab vielen Dank, ein Foto ist auch unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

06.05.2009 22:18
Antworten