Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2009
gespeichert: 100 (1)*
gedruckt: 780 (8)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2008
1.192 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

100 g Speck, gewürfelt
400 g Hühnerbrust
3 m.-große Karotte(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
Käse, (Boursin mit Pfeffer)
1 EL Senf
2 dl Bouillon
1 dl Weißwein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrust mit Speckwürfel anbraten und beiseite stellen. Gehackte Zwiebeln und in Stängel geschnittene Karotten andämpfen und mit Weißwein ablöschen, Bouillon dazugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. (Karotten sollten nicht zu weich sein.)
Die Hühnerbrust wieder dazu geben, Boursin und Senf darunter mengen, erwärmen.

Dazu reiche ich dünne Nüdeli oder Reis.