Beilage
Dünsten
einfach
Fisch
Hauptspeise
INFORM-Empfehlung
Nudeln
Pasta
Schnell
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bandnudeln mit Lachs und Spinat

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 53 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.07.2003 700 kcal



Zutaten

für
200 g Lachsfilet(s), (TK geht gut)
½ Zitrone(n)
Salz
250 g Bandnudeln
1 Schalotte(n)
2 EL Sonnenblumenöl
½ EL Senf, mittelscharfer
250 g Rahmspinat angetauter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lachsfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Salz bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln.

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Inzwischen Zwiebel in kleine Würfel schneiden und glasig braten. Dann die Lachswürfel dazugeben und ca. 5 - 8 Minuten braten. Rahmspinat hinzufügen und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und unter die Spinatmasse mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

reigo123

Gehört jetzt zu meinen Lieblings Rezepten. 5 Sterne +

28.03.2019 19:14
Antworten
storitter

Gute Rezeptidee, aber warum die Nudeln abschrecken? verhindert mehr oder weniger die Aufnahme der Soße.

29.12.2018 13:50
Antworten
Be6tina

Sehr schnell zubereitet, sehr sehr lecker

19.08.2018 10:18
Antworten
MsChibiKiwi

Super Lecker ! Schnell gemacht ! Gesund noch dazu! Super Kombi Fisch und Spinat ! Ich esse eigentlich keinen Spinat, ist nicht meins aber so hat es super geschmeckt. Ich habe das Rezept aber noch etwas angepasst mit Tomaten... :)

12.11.2015 19:55
Antworten
Kristin3007

Wahnsinnig lecker! Habe noch Tomaten rein geschnibbelt. Danke für das Rezept. LG

02.11.2014 20:06
Antworten
feuermomo

Wow! Das ist lecker. Endlich mal wieder ein fettarmes Rezept für unsere Nudel-Lachs Fangemeinde. Habe schon mal daran gedacht das Gericht mit Käse zu überbacken und deshalb kurz in die Röhre zu schieben. Aber auch so pur ist es irrsinnig gut. lg Feuermomo

06.11.2003 15:42
Antworten
meinereiner

Juhuuu... nicht nur mein Papa ist begeistert

29.10.2003 17:32
Antworten
kerzen-tante

Ist echt sehr lecker!!! Schöne Grüße von der Kerzentante.

17.10.2003 15:28
Antworten
sun4you

na, das ist doch genau das richtige für samstag. wir lieben spinat und lachs. lg sun4you

01.10.2003 14:27
Antworten
torres

Schmeckt super und schnell!

19.08.2003 11:51
Antworten