Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Suppe
spezial
raffiniert oder preiswert
Fisch
Snack
gekocht
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Sommerliche Gurkensuppe mit Räucherlachs

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.05.2009 416 kcal



Zutaten

für
2 EL Öl
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 große Salatgurke(n), geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
1 kleine Kartoffel(n), gewürfelt
1 Stange/n Staudensellerie, fein gewürfelt
1 Liter Fischfond
Salz und Pfeffer
150 g Crème double
150 g Lachs, geräuchert, fein gewürfelt
2 EL Schnittlauch, in Röllchen

Nährwerte pro Portion

kcal
416
Eiweiß
32,19 g
Fett
27,05 g
Kohlenhydr.
11,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erwärmen. Die Zwiebel darin 3 Minuten glasig dünsten.

Gurke, Kartoffel, Sellerie und Fond in den Topf geben und bei Verwendung von ungesalzenem Fond mit einer kräftigen Prise Salz würzen. Aufkochen, die Temperatur reduzieren, mit einem Deckel schließen und 20 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.

Die Suppe leicht abkühlen lassen und portionsweise in der Küchenmaschine oder im Mixer fein pürieren.

Die pürierte Suppe in einen großen Behälter geben und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Créme double, Lachs und Schnittlauchröllchen in die Suppe rühren. Wenn die Zeit reicht, die Suppe für eine weitere Stunde kalt stellen, damit der Geschmack durchziehen kann. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Suppe in vorgekühlten Suppenschalen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sozi

Hallo MyxinTM! und alle "Chefköche"! Die Suppe schmeckt nicht nur im Sommer, sondern auch jetzt zur WINTERZEIT !!! Rezept per Zufall gefunden. Suppe ist superlecker, bin begeistert, vielen Dank! Dafür komplette Sternenzahl! Herzliche Grüsse Sozi

19.01.2018 11:08
Antworten
curly64

Hallo! Statt Räucherlachs gab es bei uns Shrimps dazu. Passt auch sehr gut. Bei den Temperaturen ist so eine kalte Suppe einfach nur klasse. LG curly

05.07.2009 11:08
Antworten