Bewertung
(9) Ø3,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2009
gespeichert: 1.037 (0)*
gedruckt: 3.024 (3)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Blattspinat, junger, die harten Stiele entfernt
600 ml Milch
700 ml Gemüsebrühe
200 g Kräuterfrischkäse, mit Knoblauch
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
 n. B. Croûtons
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat in einen großen Topf geben, Milch und Brühe hinzufügen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und 12 Minuten köcheln lassen.
Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die kalte Suppe portionsweise in einer Küchenmaschine oder im Mixer pürieren. Den Käse unter die Suppe rühren, bis die Suppe flüssig und cremig ist. Die Suppe in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.
Die Suppe gut umrühren, bevor sie in Suppenschüsseln gefüllt wird.
Croûtons nach Belieben hinzugeben und sofort servieren.