gekocht
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Zucchini und Möhren und Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.04
bei 77 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.07.2003 513 kcal



Zutaten

für
350 g Möhre(n), putzen, grob hobeln
350 g Zucchini, in Stifte schneiden
250 g Bandnudeln
1 Zwiebel(n), schälen, fein hacken
2 Zehe/n Knoblauch, fein hacken
1 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Gemüsebrühe
200 g Doppelrahmfrischkäse oder Mascarpone
Salz und Pfeffer
Zucker
Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
513
Eiweiß
16,62 g
Fett
23,08 g
Kohlenhydr.
58,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln in Salzwasser garen, 5 Minuten vor Ende der Garzeit Gemüse hinzufügen.
Soße: Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten, mit Mehl bestäuben und durchschwitzen, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Käse zufügen und solange rühren, bis er geschmolzen ist. Mit den Gewürzen abschmecken.
Nudeln und Gemüse abgießen, auf Teller verteilen und die Soße darüber gießen.
Wer möchte, kann auch die Hälfte der Brühe durch Weißwein ersetzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_sternenhimmel_

Sehr leckeres Gericht und super einfach in der Zubereitung. 5 Sterne

24.07.2019 22:48
Antworten
blume13

Hallo, die Nudeln sind super schnell zubereitet und haben sehr gut geschmeckt. Die werde ich bestimmt noch öfters so machen. Danke & Liebe Grüße Blume13

03.05.2019 14:29
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, als Überbleibsel von einem Dessert hatte ich noch genau diese Menge an Mascarpone vorrätig, die für zwei Portionen angegeben sind. Die Bechamelsauce war sehr lecker und passte sehr gut zu den Nudeln und dem Gemüse. LG von Sterneköchin2011

21.08.2017 17:46
Antworten
trekneb

Hallo, sehr schnelles und sehr leckeres Nudelgericht. Wird es bei uns noch sehr oft geben! Danke für das schöne Rezept. LG Inge

16.08.2017 17:50
Antworten
Brotsuppn

ein sehr gutes Gericht und es geht richtig schnell

09.06.2016 21:17
Antworten
reise-tiger

Hallo, schnelles, einfaches und leckeres Gericht. Danke für das tolle Rezept. lg vom reise-tiger

10.02.2009 16:11
Antworten
NannyOgg

Lecker, einfach und recht fix gemacht! Eignet sich prima, wenn man nach der Arbeit noch was leckeres essen will aber keinen rechten Nerv hat großartig was zu kochen. ;-) Gibt's bestimmt öfter bei uns! Danke!

22.08.2007 21:44
Antworten
Dicke13

Also ich hab ein bisschen mehr Weißwein genommen und ein Spritzer Zitrone rangemacht. Sehr lecker die Soße, bissel mediterran.

17.02.2005 08:23
Antworten
Twix1016

Total lecker, haben sogar meine Kinder gegessen, obwohl sie nicht gerne Gemüse essen. Gibt`s bei uns auf jeden Fall nochmal. Gruß Twix

25.01.2004 13:01
Antworten
Midkiff

Sehr einfach, sehr lecker und sehr zu empfehlen!

15.10.2003 14:18
Antworten