Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Saucen
warm
Schnell
einfach
Herbst
Resteverwertung
Pilze
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Tomaten - Pilz - Sauce

zu Spaghetti und Reis, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.05.2009



Zutaten

für
½ Zwiebel(n), gehackt
250 g Pilze, frische nach Wahl, gesäubert und geviertelt
250 g Cherrytomate(n), gewaschen und halbiert
1 EL Margarine
Salz und Pfeffer
Oregano
Thymian
Zitronenpfeffer
½ Bund Petersilie, glatte, gewaschen und gehackt
400 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln in Margarine glasig anbraten, anschließend die Pilze hinzufügen. Die Pilze kräftig salzen und leicht pfeffern. Wenn die Pilze beginnen Flüssigkeit abzugeben, die Tomaten mit in die Pfanne geben und einige Minuten ziehen lassen. Nun die Sahne hinzu geben und alles aufkochen lassen. Die Hitze herunter drehen, und mit Oregano, Thymian und Zitronenpfeffer würzen. Abschmecken und vor dem Servieren die Petersilie über das Gericht streuen.

Wenn Nudeln dazu gereicht werden, eine Kelle von dem Nudelwasser mit in die Soße geben.

Nudeln und Soße in einer großen Schüssel mischen, damit die Nudeln nicht verkleben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CelinaM1407

Wirklich lecker, ich habe nur noch ein bisschen Schmelzkäse hinzugegeben :) Wird es auf jeden Fall wieder geben!

18.02.2019 17:14
Antworten