Hauptspeise
Backen
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Vegan
Basisrezepte
Pizza
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Pizzateig kalorien- und fettarm

für ein Blech, WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
bei 195 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.05.2009 960 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
2 Pck. Trockenhefe
5 g Salz
140 ml Wasser, lauwarmes
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
960
Eiweiß
29,48 g
Fett
9,71 g
Kohlenhydr.
183,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Das Mehl mit der Hefe mischen und mit den übrigen Zutaten mit einem Handrührgerät (Knethaken) und anschließend kurz mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. An einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

Mit der Hand nochmals durchkneten und ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nach Belieben belegen (extra Punkte berechnen!).

Bei Umluft 170°C ca. 30 Minuten backen, Ober-/Unterhitze 190°C.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Armin112

Super Rezept. Schmeckt super lecker!

08.03.2020 19:10
Antworten
SunnyWL

sehr sehr lecker.. das werde ich nun öfter machen... Bild ist hochgeladen... vielen dank für das tolle Rezept

25.09.2019 19:54
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das schöne Rezept ich nahm 5 g frische Hefe wir haben dann auf den Pizzastein gebacken. LG Omaskröte

26.08.2019 12:00
Antworten
FrauFü77

Der Teig ist super schnell zubereitet. Hab ihn mit Dinkelmehl gemacht. Auf Anhieb gelungen. Für uns perfekt. Meine Angst vor Hefe ist weg😋 Danke💥

06.07.2019 21:47
Antworten
Beniamin07

auf 100 g hat der Teig etwa 240 kcal

26.06.2019 13:33
Antworten
sunshine_ew

Hallo Sandy, der Teig hat bei mir für ein ganzes Blech gelangt. Kleine Schwierigkeiten beim ausrollen aber dann hat es doch geklappt. Habe jedoch einen halben Würfel Hefe genommen ist mir lieber als die Trockenhefe. Für die Soße habe ich 1 Dose gestückelte Tomaten mit 1 Zucchini, 1 Paprika, 1 Zwiebel und Gewürze verrührt und auf dem Teig verteilt. Danach mit Kalorienarmer Salami, Schinken und Käse belegt. Insgesamt hatte die Pizza dann 36 Punkte. Pro Stück 3 P. Echt lecker jammmyyyyy. Auch den Kindern hats geschmeckt. Liebe Grüße Elke

04.09.2009 14:46
Antworten
Sandy2509

Hallo Elke, freut mich, dass es geschmeckt hat ;-) LG, Sandy

04.09.2009 14:53
Antworten
Gourmetgaumen

Hallo Sandy, haben heute Dein Rezept getestet und es hat uns sehr gut geschmeckt. Der Teig war echt super. 5* hierfür. LG

09.08.2009 19:30
Antworten
Sandy2509

Hallo, freut mich, dass es geschmeckt hat. LG, Sandy

09.08.2009 20:33
Antworten
Happiness

tolles Rezept! habe zusätzlich 50g VK Mehl beigegeben, ein wenig mehr Olivenöl und etwas Wasser, dann hats auch für ein Blech gereicht. Habe die Bärlauchpizza aus der Db mit dem Rezept zubereitet :-) Die Backzeit war etwas kürzer, dafür der Ofen etwas wärmer ;-) Werde ich bestimmt wieder als Grundlage verwenden! lg, Evi

13.05.2009 21:47
Antworten