Bewertung
(92) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
92 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2009
gespeichert: 1.160 (1)*
gedruckt: 14.997 (9)*
verschickt: 74 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er), pro mitessende Person
 n. B. Mehl
 n. B. Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pro Person ein Ei aufschlagen und mit dem Schneebesen leicht schaumig verschlagen. Dann soviel Mehl dazugeben, bis sich die Masse kaum noch schlagen lässt. Jetzt mit soviel Milch auffüllen, dass der Teig ganz flüssig ist.

Die Crepes in einer Pfanne hauchdünn von beiden Seiten ausbacken und beliebig mit Raspelkäse und Schinken, Nutella, Zimt und Zucker oder Kinderriegeln füllen und zusammenklappen, am besten noch in der Pfanne, damit die Füllung schön schmilzt.

Pfanne nur leicht fetten, bei beschichteten Pfannen sogar ganz weglassen.

Bei diesem Rezept ist es nicht so wichtig, wie viel man von den Zutaten beimengt, man kann eigentlich nichts falsch machen. Allerdings empfehle ich in jedem Fall die Nutzung eines Schneebesens, um die Konsistenz richtig abzuschätzen.