Gefüllte Teigwarenmuscheln an Paprikasauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 02.05.2009



Zutaten

für
20 große Nudeln (Conchiglie), Teigwarenmuscheln
3 Paprikaschote(n), rot
2 dl Hühnerbrühe
2 dl Sahne
6 Stange/n Staudensellerie, mit Blättern
1 EL Butter
1 Bund Petersilie
150 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Bergkäse (Greyezer), oder anderer
80 g Käse, Sbrinz oder Parmesan
1 Msp. Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Conchiglie in reichlich Salzwasser knapp weich kochen. Abschütten und sofort mit kaltem Wasser überbrausen oder in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, damit sie nicht aneinander kleben.

Für die Sauce die Paprika halbieren, entkernen und mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen. Direkt unter dem auf höchster Stufe vorgeheizten Backofengrill so lange backen, bis die Haut der Früchte schwarze Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und ca, 5 Min. abkühlen lassen. Dann die Haut ablösen.
Die Paprika in Stücke schneiden und mit der Hühnerbrühe und 1 1/2 dl Sahne im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Füllung den Staudensellerie mit den Blättern ganz fein hacken, In der Butter kurz dünsten und abkühlen lassen.
Die Petersilie fein hacken und mit dem Sellerie in eine Schüssel geben. Mit dem Frischkäse und dem geriebenen Greyerzer und Sbrinz sowie der restlichen Sahne gut mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Je einen gehäuften EL Füllung in jede vorgekochte Muschel geben.

Eine Gratinform ausbuttern und die Paprikasauce auf dem Boden verteilen. Die gefüllten Teigwarenmuscheln hineinsetzen und die Form mit Alufolie abdecken.

Im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille 15 Min. garen. Dann die Folie entfernen und ca. 10 Min. bei gleicher Hitze überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Börni123

Superlecker!! Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall! Vielen Dank für das leckere Rezept!!

25.05.2016 14:02
Antworten
Gina-59

Hallo SylviaG ich wohne in der Schweiz und bei uns sind die Conchiglie in normalen Supermärkten leider auch nicht zu finden. Ich kaufe sie immer in einem italienischen Spezialgeschäft. Wichtig ist , dass man die grossen nimmt . Sie müssen ja gefüllt werden. In Deutschland und sicher auch in anderen Ländern gibt es die italienische Marke B...... in der blauen Schachtel auf dem Markt . Die haben Conchiglie im Sortiment. Liebe Grüsse Gina

21.05.2009 11:54
Antworten
SylviaG

Wo bekommt man diese Nudeln? Grüße Sylvia

21.05.2009 11:08
Antworten