Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2009
gespeichert: 407 (0)*
gedruckt: 2.431 (4)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

5 Handvoll Reis
250 g Champignons, frische
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
2 EL Kräuter, TK (8 Kräuter)
  Olivenöl
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe, gekörnte
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Chilipulver
100 g Käse, geriebener
 n. B. Curry, (Thai-Curry)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in Salzwasser in 15-20 Minuten körnig kochen. Abseihen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abgedeckt warm stellen.

Zwiebel und Knoblauch in einer beschichtete Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, dann die in Stückchen geschnittenen Paprikaschoten dazu geben. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen (n.B. auch mit etwas Thai-Curry), einen Schuss Wasser dazu geben und ca. 5 Minuten zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen. Anschließend die geviertelten Pilze hinzu geben, die Kräuter untermengen und alles abschmecken.

Reis und Gemüse auf Tellern anrichten und mit geriebenem Käse bestreut servieren. Man kann aber auch den Reis und den Käse mit in die Pfanne geben.