Mascarpone - Kirsch - Creme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.05.2009



Zutaten

für
4 Eigelb
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
500 g Mascarpone
1 Schuss Cognac
500 g Sahne
2 Gläser Schattenmorellen
4 EL Zucker
2 Schuss Cognac
5 EL Speisestärke
Schokoladenraspel zum Garnieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schattenmorellen abgießen, den Saft auffangen und in einem Topf mit Zucker und Cognac zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, in den Kirschsaft einrühren und nochmal aufkochen. Anschließend die Kirschen unterheben und auskühlen lassen.

Die Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker in eine Metallschüssel geben. Die Eier-Zuckermasse über einem Wasserbad schaumig aufschlagen, bis die Masse hellgelb ist. Den Mascarpone dazurühren, den Cognac zugeben und ebenfalls verrühren.

Die geschlagene Sahne unterheben. Die Kirschen abwechselnd mit der Creme in Gläser schichten. (Kirschen, Creme, Kirschen, Creme). Garnieren kann man die Creme mit Schokoladenraspel.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zolizzy

Gestern ausprobiert und für lecker befunden. Wir hatten leider keinen Cognac, damit hätte es sicher noch etwas mehr Pfiff gehabt, aber so gings auch :) die Mascarponecreme ist jedoch recht flüssig gewesen, habe ich das Ei nicht lang genug über dem Wasserbad geschlagen? Jedenfalls danke für das Rezept, werden wir sicher noch mal probieren :)

07.01.2021 09:08
Antworten