Senfsauce zu Fischgerichten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 22.07.2003



Zutaten

für
1 Schalotte(n), fein gehackt
⅛ Liter Wein, weiß, trocken
⅛ Liter Fischfond
3 EL Senf, mittelscharf
1 EL Estragon, gehackt (oder Dill)
2 EL Butter - Flocken, eiskalt
Zitronensaft
Salz
Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Schalottenwürfel mit Wein auf die Hälfte einkochen, Fischfond auffüllen, Senf dazurühren und aufkochen lassen.
Die Sauce von Herd ziehen, Estragon (oder Dill) dazugeben und alles pürieren. Dann mit den Butterflocken aufschlagen und mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kochgern1807

Super Rezept, nur würzen sollte man nach eigenem Geschmack.

19.07.2020 17:49
Antworten
Traudel57

was für einen Fisch nimmt man?

08.08.2019 19:20
Antworten
manon73

Hmm, herrlich, nicht zu viel Senf, aber dennoch ganz nach dem Geschmack der Familie, es hat wunderbar gemundet!

17.04.2005 00:02
Antworten