Spagetti mit Garnelen - Sahnesoße mit Cocktailtomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.59
 (100 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.05.2009 613 kcal



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Wasser (Salzwasser)
350 g Garnele(n) (TK)
2 Handvoll Cocktailtomaten
2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
etwas Butter
250 ml Sahne
etwas Chilipulver
Salz und Pfeffer
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
613
Eiweiß
34,39 g
Fett
10,48 g
Kohlenhydr.
93,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser zubereiten. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln anschwitzen, bis sie leicht glasig sind. Dann die Garnelen hinzufügen und den Knoblauch.

Nach gut 8 Min. die halbierten Cocktailtomaten zugeben, salzen und pfeffern und leicht köcheln lassen. Zum Schluss etwas Chili zugegeben und die Sahne. Erneut aufkochen lassen, klein geschnittene Petersilie dazu und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo, ich habe die Spaghetti heute nachgekocht, jedoch etwas abgewandelt zubereitet, damit ich sie in einer vegetarischen Variante und der Original-Version parallel kochen konnte. Dazu habe ich einfach die Garnelen separat angebraten und nur unter die Hälfte der Sauce gemischt. Die vegetatische Varinate habe ich noch mit je 30g Walnüssen pro Portion bestreut. So waren alle, Vegetarier und Garnelen-Liebhaber statt und glücklich. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

22.05.2020 19:47
Antworten
Cooking-lollipop96

Mega lecker! 😍

07.03.2020 11:01
Antworten
e_aldemir

War super lecker statt Butter hab ich Kräuter Butter genommen Ich kann da nur foodporn sagen

01.03.2020 19:29
Antworten
Seryosh82

Was für Sahne benutzt man dafür?

21.02.2020 22:42
Antworten
Morenita10

Sehr sehr lecker und einfach! Ich habe die Soße noch mit einbißchen Weißwein verfeinert.

27.12.2019 15:54
Antworten
klimt

Hallo.... war sehr lecker und schnell gemacht...habe auch noch einen klecks tomatenmark beigefügt.. gibt es bald wieder!!!! Lg klimt

28.05.2010 12:52
Antworten
kittyini

Habe das Rezept gerade gekocht. Ich habe noch Muscheln zu den Garnelen gegeben, kann nur sagen Lecker. Mach ich wieder!

04.01.2010 22:21
Antworten
Annette0309

wunderbares Rezept !!! Habe aber statt Cocktailtomaten das Rezept mit grünem Spargel ausprobiert !!! Sehr lecker !!!

05.06.2009 17:49
Antworten
Antonella1025

lecker auch mit einem ordentlichen Klacks Tomatenmark.. :)

04.05.2009 08:05
Antworten
030554Klaus

Das war auch mein Gedanke als ich das Rezept gelesen habe.

08.02.2019 17:40
Antworten