Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2009
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 542 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, altbacken
1 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch
Ei(er)
2 Scheibe/n Käse (z. B. Gouda)
2 Scheibe/n Kochschinken
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
250 g Bandnudeln
  Wasser (Salzwasser)
2 Pkt. Gemüsebrühe (Buttergemüse, TK)
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen einweichen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei und den Gewürzen ordentlich verkneten. Aus der Masse 8 gleich große "Steaks" formen.

Den Käse und den Kochschinken halbieren. Auf 4 Hacksteaks je eine Scheibe Käse und eine Scheibe Kochschinken in die Mitte legen. Dabei möglichst versuchen einen Rand ringsum freilassen. Mit den restlichen Hacksteaks abdecken und die Ränder gut zusammendrücken. Die Hacksteaks in heißem Öl rundherum braten.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Gefrorenes Buttergemüse mit ca. 100 ml Wasser in einem Topf mit Deckel aufkochen und auch bissfest garen.

Die Nudeln abgießen und mit dem Buttergemüse mischen. Die Hacksteaks mit den Nudelgemüsen zusammen servieren.