Denchens Hacksteak à la Cordon bleu


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.04.2009



Zutaten

für
1 Brötchen, altbacken
1 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch
1 Ei(er)
2 Scheibe/n Käse (z. B. Gouda)
2 Scheibe/n Kochschinken
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
250 g Bandnudeln
Wasser (Salzwasser)
2 Pkt. Gemüsebrühe (Buttergemüse, TK)
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Brötchen einweichen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei und den Gewürzen ordentlich verkneten. Aus der Masse 8 gleich große "Steaks" formen.

Den Käse und den Kochschinken halbieren. Auf 4 Hacksteaks je eine Scheibe Käse und eine Scheibe Kochschinken in die Mitte legen. Dabei möglichst versuchen einen Rand ringsum freilassen. Mit den restlichen Hacksteaks abdecken und die Ränder gut zusammendrücken. Die Hacksteaks in heißem Öl rundherum braten.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Gefrorenes Buttergemüse mit ca. 100 ml Wasser in einem Topf mit Deckel aufkochen und auch bissfest garen.

Die Nudeln abgießen und mit dem Buttergemüse mischen. Die Hacksteaks mit den Nudelgemüsen zusammen servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

steffikamps

Ich bin echt begeistert. Das Rezept habe ich heut mittag nachgekocht und selbst meine Tochter als Frikomuffel fand sie super. Ich habe sie vor dem Anbraten noch mit Senf eingepinselt und vom Sud eine Bratensoße gemacht. Es war echt lecker. Danke für das tolle Rezept.

22.11.2012 19:06
Antworten
Eldudel

Super Idee... super lecker... sonst werd ich Frikadellen o. Hackbraten nur schwer los... die gingen mit einigen Änderungen weg wie nix... Sohn wollte noch Feta-Käse u. Paprika mit rein haben, waren super!!! dazu hatten wir Pommes und eine lechte Rahmsoße. Danke

10.11.2012 15:59
Antworten