Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2009
gespeichert: 670 (0)*
gedruckt: 3.098 (5)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e), je 400 g, küchenfertig
2 m.-große Zwiebel(n), rote
4 m.-große Kartoffel(n), geschälte
16  Cocktailtomaten
Knoblauchzehe(n), geschält
Zitrone(n) oder kleine mediterrane Kräuterzweige
80 g Oliven, entsteinte schwarze
30 g Kapern, kleine
50 g Rosinen, möglichst dicke kernlose
1 Handvoll Pinienkerne
 etwas Olivenöl
  Meersalz, grobes
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Olivenöl in eine große ofenfeste Pfanne oder in die Saftpfanne des Backofens geben.
Die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden, die Kartoffeln in 1,5-2 cm große Würfel schneiden, die Cocktailtomaten waschen und halbieren und die Knoblauchzehen schälen. Alles in der Pfanne verteilen.

Die Fische schuppen falls bei der Sorte notwendig z. B. bei Doraden. Danach mit kaltem Wasser abwaschen und trockentupfen, auch die Bauchinnenseite. Mediterrane Kräuterzweige in den Fischbauch stecken oder alternativ Zitronenscheiben. Die Fische nebeneinander, möglichst mit dem Bauch nach unten, in die Pfanne legen. Bei 175°C Umluft auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten (etwas länger bei dicken Fischen) in den Backofen geben.

Danach die Pfanne aus dem Ofen nehmen und Rosinen, Kapern, Oliven, Pinienkerne, etwas grobes Meersalz und grob gemahlenen Pfeffer gleichmäßig in der Pfanne verteilen, aber nicht auf den Fischen liegen lassen (brennt an). Nochmals bei gleicher Hitze und Einschubhöhe für ca. 15 Minuten in den Backofen geben.

Aus dem Ofen nehmen und anrichten. Evtl. die Teller zuvor anwärmen, sonst kühlt alles recht schnell aus.