Grüne und weiße Spaghetti in Speck - Sahne - Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.04.2009 880 kcal



Zutaten

für
200 g Spaghetti, grüne
200 g Spaghetti, weiße
100 g Speck, durchwachsener, geräucherter
1 m.-große Zwiebel(n)
200 g Champignons
400 g Schlagsahne
1 Bund Petersilie, fein gehackt
2 Eigelb
Salz und Pfeffer, weißer
Parmesan, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln in reichlich Salzwasser in ca. 10 Minuten bissfest kochen.

In der Zwischenzeit den Speck fein würfeln und ausbraten. Die Zwiebel schälen und auch würfeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Beides im Speckfett anbraten. Etwas Sahne zur Seite stellen und den Rest dazu gießen. Alles offen dicklich einkochen lassen, dann vom Herd ziehen.

Das Eigelb mit der beiseite gestellten Sahne verquirlen und in die nicht mehr kochende Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti abtropfen lassen und sofort mit der Speck-Sahne-Sauce mischen, mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Hab das Ei wegelassen....sehr lecker und schnell gemacht und ist bis auf frische Pilze immer alles da...

22.04.2016 06:57
Antworten