Eiscafe - Sahne - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 29.04.2009



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
1 EL Kakaopulver

Für die Creme:

750 g Sahne
3 EL Kaffeepulver, instant (Eiscafe)
50 g Zucker
2 Beutel Gelatine - Fix

Für die Dekoration:

200 g Sahne
12 Stück(e) Schokodekor, (Schokoborken oder Ornamente)
1 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, drübersieben und unterheben.
Teig teilen. In eine Hälfte den Kakao unterrühren. Löffelweise in eine, am Boden mit Backpapier bespannte, Form geben und zwar so, dass ein Löffel heller Teig unter oder neben einem dunklen Teig liegt.
Wenn der Teig in der Form ist, diese eventuell etwas aufklopfen, damit sich der Teig gleichmäßig setzt. Wenn nötig, vorsichtig glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 160° Umluft ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Den abgekühlten Biskuit einmal durchschneiden.
Die Sahne für die Eiscafesahne mit dem Pulver steif schlagen und dabei den Zucker und das Gelatinefix einrieseln lassen.

Ein Drittel der Sahne auf den unteren Boden streichen und den 2. Boden auflegen. Mit der restlichen Sahne einstreichen. Mehrere Stunden kalt stellen.

Die Sahne für die Deko steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Tuffs auf die Torte spritzen. Die Schokoborken auflegen und mit Kakao einstäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wika_25

Hab jetzt die Torte zum zweiten mal gemacht, super lecker!!! Aber bei mir geht der Teig nicht sehr hoch, mach ich da was falsch? Soll ich mehr Backpulver nehmen? Wäre über eine Antwort sehr erfreut, vielen Dank!!

10.04.2012 12:17
Antworten