Wirsingrouladen mit Linsen - Kichererbsen - Füllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.04.2009



Zutaten

für
4 Blätter Wirsing
4 Blätter Weißkohl
1 Stange/n Lauch, klein geschnitten
1 kleine Möhre(n), gewürfelt
30 g Kichererbsen
60 g Linsen, rote
1 dl Weißwein
4 dl Gemüsebrühe
Käse, geriebener
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.

Den Lauch und die Möhre in wenig Öl anschwitzen, die Kichererbsen abtropfen lassen und kurz mit anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Wein fast vollständig einkochen lassen.

2 dl Gemüsebrühe dazu geben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Linsen und die restlichen 2 dl Gemüsebrühe dazu geben und weitere ca. 15 Minuten kochen lassen, bis die Linsen und die Kichererbsen gar sind. Wenn noch Gemüsebrühe übrig ist, diese abgießen.

Die Wirsing- und Weißkohlblätter in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abschrecken und auf einem Küchentuch je ein Wirsing- und ein Weißkohlblatt aufeinander legen. Die Füllung auf die Blätter verteilen und einwickeln. Die Rouladen in eine Gratinform geben und mit Käse bestreuen.

Im Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten gratinieren.

Dazu passt eine Tomatensauce hervorragend!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.