Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
warm
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Herbst
Gluten
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi-Salat

ideal als Beilage beim Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
bei 192 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.04.2009 214 kcal



Zutaten

für
325 g Gnocchi
Salz und Pfeffer
1 kleine Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot
2 EL Olivenöl
10 Blätter Basilikum

Für die Vinaigrette:

1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Rotweinessig
2 EL Olivenöl
1 ½ EL Tomatenmark
3 EL Gemüsebrühe (ca. 30 ml)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
214
Eiweiß
4,55 g
Fett
7,88 g
Kohlenhydr.
30,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abschrecken.

Dünne Zucchinischeiben und kleine Paprikastücke in heißem Öl braten und mit Pfeffer würzen.

Knoblauch grob schneiden, mit Essig, Öl, Tomatenmark und Brühe vermischen, mit dem Mixstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gnocchi mit dem Gemüse und der Vinaigrette mischen. Die Basilikumblätter über den Salat streuen und noch lauwarm servieren.

Schmeckt ausgezeichnet zu hellem Geflügel oder zum Grillen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brummeline2412

Hammer :) Gnocchis auch angebraten. Diesen Gnocchi-Salat gibt es jetzt öfters! Danke für das tolle Rezept!

23.05.2020 19:01
Antworten
Bayernmaedl2910

Der Wahnsinn 😋 wobei ich dazu übergegangen bin Gnocchi nicht mehr zu kochen, sondern in der Pfanne abzubräunen. Da werden sie nicht so schnell matschig. Wir lieben dieses Rezept. 👍🏻

01.05.2020 10:14
Antworten
Izli

Dieser Salat ist unser absoluter Favorit zum Grillen! Einfach nur wow!!!

21.11.2019 10:57
Antworten
Colo1150

Einfach nur lecker! Den Salat gab es bei uns als Hauptmahlzeit, lauwarm und ohne Beilage. Allerdings hatte ich keinen Rotweinessig. Habe stattdessen Balsamico genommen. Von meinem Mann und mir gibt es dafür 5*****. Vielen Dank für das tolle Rezept.

31.07.2019 21:05
Antworten
Gartezwergerl

Unsere geniale Grillbeilage! schmeckt am besten lauwarm🤤

10.07.2019 17:24
Antworten
hexenküche01

Hallo honigtöpfchen, zum grillen gab es heute deinen leckeren Salat. Waren alle sooo begeistert, dass es bestimmt unser Lieblingssalat wird. Als ich die Vinaigrette über die heißen Gnocchi gegeben habe ist mir ein solch toller Duft in die Nase gestiegen.....ein wahres Dufterlebnis!!! Vielen Dank für dieses schöne Rezept, welches ich sehr gern mit 5 Sternen bewerte. Liebe Grüße Gabi

14.04.2013 20:41
Antworten
honigtöpfchen

Ein super Tag, um mit die Grillsaison einzuläuten. :-) Danke fürs Ausprobieren und die gute Bewertung! Freut mich, dass er euch so gut geschmeckt hat. Liebe Grüße, Honigtöpfchen

14.04.2013 21:09
Antworten
krümelmonstaaa

Ich liebe diesen Salat. Bei uns gibts den immer als Hauptgericht, mit noch ein wenig Parmesan drüber, lecker!!!!!!!!!!!

06.08.2012 13:15
Antworten
ptbenzi

Hallo! Den Gnocchi-Salat gab es heute als Abendessen. Es war die ideale Portion für Zwei. Als Beilage zum Grillen reicht es natürlich für mehr, aber in diesem Fall war es ja quasi die Hauptmahlzeit. Vielen Dank für das schöne sommerliche Gericht! LG ptbenzi

29.06.2010 20:43
Antworten
honigtöpfchen

Hallo ptbenzi! Vielen Dank für den netten Kommentar. Zum Grillen ist der Salat immer das Highlight, v. a. wenn man ihn mitbringt. LG Honigtöpfchen

26.07.2010 21:16
Antworten