Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rinis Kakaokuchen vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.04.2009



Zutaten

für
250 g Margarine, weiche
250 g Zucker
300 g Mehl
250 g saure Sahne
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
50 g Kakao
1 TL Natron
1 Pck. Kuvertüre, dunkle
evtl. Schokostreusel
evtl. Obst (z. B. Kirschen oder Heidelbeeren)
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten mit dem Mixer vermischen, bis ein sämiger Teig entsteht. Eventuell Obst daruntermischen, je nach Geschmack und Belieben, ich nehme wenn Obst, dann Kirschen oder Heidelbeeren.

Alles auf ein gefettetes Blech streichen und dann ab in den Ofen bei 200°C für 20 min. Anschließend kann dann die inzwischen im Wasserbad geschmolzene Kuvertüre auf den Kuchen gestrichen werden und dann kann noch nach Belieben verziert werden.

Dies ist der Lieblingskuchen meiner Familie, geht schnell und schmeckt superlecker. Auch gut für Kinderpartys in der Kita zum Mitgeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

huco173

Hallo der Kuchen ist echt lecker. So schnell war lange kein Kuchen mehr aufgegessen, noch dazu so kurz nach Weihnachten. Liebe Grüße Huco173

08.01.2011 23:03
Antworten