Auberginensalat Balsamico


Rezept speichern  Speichern

leckere Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (63 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 29.04.2009 267 kcal



Zutaten

für
2 Aubergine(n)
1 Zwiebel(n)
4 EL Balsamico, roter (gute Qualität)
½ TL Honig
1 TL Senf
6 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 EL Wasser
evtl. Cherrytomate(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
267
Eiweiß
3,68 g
Fett
21,82 g
Kohlenhydr.
13,85 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Auberginen ungeschält in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl dazugeben, gut mischen. Dann die Würfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 200°C im Ofen backen, bis sie leicht gebräunt sind (ca. 15 - 20 Minuten).

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Zwiebel klein würfeln, den Senf, Honig, Balsamico, 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 2 EL Wasser gut mischen. Die Auberginenwürfel direkt aus dem Ofen in die Sauce geben und mischen. Ca. eine halbe Stunde ziehen und abkühlen lassen und genießen.

Sehr lecker schmecken auch ein paar halbierte Cherrytomaten in diesem Salat, diese sollten aber erst kurz vor dem Servieren zugegeben werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TomsVroni

Wahnsinn! Was für ein geiler leckerer Salat! Da ich nur so miniauberginen zuhause hatte, hab ich Hokkaido Kürbis mit in den Ofen gegeben und geröstete Pinienkerne dazu und wie empfohlen vorm servieren die Cherrytomaten! Hammer! Ehrlich Danke für dieses tolle Rezept!

22.08.2019 21:33
Antworten
annchen0711

echt lecker, und mit buntem Quinoa in etwas Brühe gekocht dazu richtiges Superfood! 5 *

21.06.2019 11:37
Antworten
Nanne1102

Ich hab den Salat schon paarmal gemacht und finde den sehr lecker! Danke dafür!

18.01.2019 15:34
Antworten
Claudiane

Hallo, superlecker! Von mir 5 Sterne. Habe noch Paprika und Knoblauch hinzugefügt. LG Claudia

30.06.2018 14:46
Antworten
fusselzecke

Eines der besten Auberginenrezepte, die ich bisher probiert haben, und so einfach. Ich habe die Auberginenwürfel allerdings in der beschichteten großen Pfannne gemacht. Wenn man ein wenig mehr Öl nimmt, sich Zeit lässt und gerade am Anfang vorsichtig mit der Hitze ist geht das auch sehr gut. Ich habe dann an das Dressing etwas weniger Öl gemacht und bin dadurch insgesamt auf dieselbe Menge gekommen. Nächstes Mal werde ich allerdings weniger Balsamico nehmen, fand ich einen Ticken zu dominant. Kann mir auch guten weißen Balsamico sehr gut vorstellen.

05.06.2018 10:17
Antworten
Mischken

Habe die Auberginen fritiert, war super lecker. herzlichen dank LG Mischken

08.10.2010 17:42
Antworten
Susa1703

Wirklich ein tolles Rezept! Nachdem ich diesen Salat zum ersten Mal gemacht habe liegt mein Mann mir ständig in den Ohren wann er denn wieder vorgesetzt bekommt! :-) Ich habe aber noch eine Kobizehe dazu gegeben. Mhmmmmm...

13.06.2010 10:49
Antworten
pegasus79

Der ganzen Familie hat es geschmeckt! Zum Grillen perfekt! Super!!! Gruß Regina

24.05.2010 18:31
Antworten
Ramona201

Ich habe heute den Salat nachgekocht. Bei uns gab es Grillkäse und eine Scheibe Brot dazu! SEHR LECKER und gibts bei uns auf jeden Fall wieder! Mfg Ramona

06.05.2010 21:00
Antworten
cumin61

Hallo divyam Habe letzte Woche deinen Auberginensalat nachgekocht. War phantastisch. Wird es bei uns jetzt öfters geben, mit Sicherheit beim nächsten Grillabend. Mfg cumin61

28.06.2009 18:07
Antworten