Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2009
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 594 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kl. Dose/n Sauerkraut
Brötchen
 n. B. Leberwurst, grobe
 n. B. Blutwurst
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen aufschneiden. Die unteren Hälften mit Leberwurst oder Blutwurst bestreichen bzw. belegen (etwas dicker als normal, je nach Geschmack). Das Sauerkraut in der Hand etwas ausdrücken und ca. eine Handvoll auf das Brötchen mit der Blut- oder Leberwurst verteilen.

Den Brötchendeckel (oberer Hälfte) auflegen und evtl. Mit 2 Zahnstochern fixieren. Anschließend mit etwas Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten backen.