Bewertung
(43) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
43 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2009
gespeichert: 967 (21)*
gedruckt: 10.096 (431)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2008
4.485 Beiträge (ø1,27/Tag)

Zutaten

100 g Dinkelmehl, (Vollkorn)
70 g Mandel(n), gemahlene
40 g Mandel(n), gehackte geröstete
30 g Haferflocken
55 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Butter, zerlassene
1 kleiner Apfel oder 1/2 großer Apfel
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Apfel schälen, entkernen und raspeln. Alle Zutaten miteinander verkneten. Mit 2 TL kleine Teighäufchen auf ein Backblech setzen und bei 170°C (Umluft) 12 - 15 Minuten backen, bis die Kekse knusprig - braun sind.

Die Kekse sind nicht zu süß, und haben einen leichten Apfelgeschmack, wer es etwas süßer will, kann auch noch mehr Zucker verwenden.

Die Äpfel nach Belieben vorher noch mit etwas Zimt vermengen, natürlich kann insgesamt auch noch etwas mehr Apfel verwendet werden. Nach Belieben können auch die Haferflocken vorher etwas angeröstet werden.