Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2009
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 794 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2007
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Wrap(s)
400 g Hühnerfleisch, gekocht oder gebraten
Paprikaschote(n)
4 Blätter Salat
8 Scheibe/n Käse
  Chilisauce, süße

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Hühnerfleisch eignen sich Reste von Brathähnchen, aber auch Chicken Wings oder Hähnchenbrustfilet.

Die Wraps mit je zwei Scheiben Käse belegen und das klein geschnittene Hühnchenfleisch darauf verteilen. Im Ofen bei 180°C 5 - 10 Minuten oder in der Mikrowelle überbacken.

Währenddessen die Salatblätter waschen und klein schneiden. Ebenso die Paprikaschoten. Damit die Wraps belegen und mit süßer Chilisoße je nach Geschmack würzen. Für eine angenehme Würze genügen 4 - 5 Kleckse je Wrap. Dann den Wrap an der Unterseite einschlagen und von der Seite fest einrollen.