Schweinskotelett 'Normandie'

Schweinskotelett 'Normandie'

Rezept speichern  Speichern

mein absolutes Leibgericht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.04.2009



Zutaten

für
3 Schweinekotelett(s) ohne Knochen
2 Äpfel, säuerliche
Salz und Pfeffer
125 ml Kondensmilch
1 EL Maisstärke
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Koteletts von Fett befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. In etwas heißem Schmalz von jeder Seite braun braten. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und zusammen mit den Koteletts anbraten. In der Zwischenzeit die Kondensmilch mit dem Zitronensaft vermischen.

Fleisch und Apfelspalten entfernen, Bratenansatz mit dem Kondensmilch-Zitronensaft ablöschen und kurz aufkochen lassen. Maisstärke in etwas Wasser auflösen und die Soße damit binden. Kotelett und Apfelspalten darin warm werden lassen. Dazu schmecken am besten Pommes und Champignons.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.