Bewertung
(8) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2009
gespeichert: 267 (1)*
gedruckt: 1.419 (18)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Cashewnüsse, möglichst ungesalzen
3 EL, gestr. Zucker
1 EL Öl, (Sonneblumen- oder Rapsöl)
1 TL Salz
2 TL Chilipulver, auch mehr oder weniger, nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cashewkerne darin unter ständigem Rühren anrösten. Mit Zucker und Salz bestreuen und rund 5 Minuten unter Rühren braten, bis der Zucker zu schmelzen beginnt und sich leicht bräunt.

Vom Herd nehmen und weiter rühren, bis die Cashewkerne etwas abgekühlt sind. Nun nach Geschmack mit Chilipulver mehr oder weniger kräftig würzen und vor dem Servieren völlig abkühlen lassen.

Ein leckerer, würzig-pikanter Snack für jede Party oder die DVD-Filmnacht.