Bewertung
(18) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2009
gespeichert: 649 (0)*
gedruckt: 8.349 (59)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2005
85 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Semmel(n), altbacken, zu Knödelbrot geschnitten
Ei(er)
125 ml Milch, lauwarme
2 EL Mehl
  Petersilie
Zwiebel(n)
2 EL Öl
350 g Bergkäse
  Salz und Pfeffer
  Öl zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Eier dazugeben und alles mit der Milch übergießen. Die Petersilie klein hacken und mit dem Mehl zum Knödelbrot geben.

Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und im Öl anschwitzen. Mit dem Käse zum Knödelbrot geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen, mit feuchten Händen Knödel formen und in die Pfanne geben. Mit einem Pfannenwender die Knödel flach pressen und auf beiden Seiten anbraten.

Dazu schmeckt ein frischer Salat oder man gibt die Knödel als Einlage in eine klare Brühe.