Braten
einfach
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini mit getrockneten Tomaten und Kichererbsen

schnelles Gericht mit dem gewissen Etwas

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.04.2009



Zutaten

für
750 g Tortellini aus dem Kühlregal
Wasser (Salzwasser)
1 Glas Kichererbsen aus der Dose
1 Glas Tomate(n), getrocknete
2 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Thunfisch
Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Den Knoblauch und die Zwiebeln in dem Öl der eingelegten Tomaten anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren. Die Kichererbsen und die klein geschnittenen Tomaten hinzugeben.

Den Thunfisch abtropfen und ebenfalls mit in die Pfanne. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die gekochten Tortellini in die Pfanne geben und durchschwenken. Auf die Teller und servieren. Schmeckt auch noch lauwarm sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bürgit

Supereinfach und lecker! Hartte keinen Knoblauch und keine eingelegten Tomaten, hab atattdessen Bärlauchpesto und 2 frische Tomaten genommen!

10.06.2019 19:22
Antworten