Holunderblütenschnaps

Holunderblütenschnaps

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.04.2009



Zutaten

für
3 Liter Wasser
30 Holunderblütendolden
55 g Zitronensäure
1 kg Zucker
1,2 Liter Schnaps, klaren (Korn)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Die Zitronensäure mit dem Wasser verrühren und die Holunderblüten dazugeben. Danach 24 Std. stehen lassen.

Die Holunderblüten ausfiltern und Zucker zu der Flüssigkeit geben, danach aufkochen.
Dann mit dem Korn vermischen und in Flaschen abfüllen.

Zitronensäure bekommt ihr notfalls in der Apotheke.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dropsel

Hallo ! mache den Holunderblütenschnaps schon seit einigen Jahren... und inzwischen kommt keine Party mehr ohne aus ! Werde nächstes Jahr erstmals einen 20 Liter Ballon befüllen damit jeder etwas abbekommt. Danke für das tolle Rezept! LG

24.11.2015 14:48
Antworten
ro32mano

ja wenn er ein paar wochen liegt ist er besser

25.06.2009 10:17
Antworten
svenjahasti

Hallo! Habe heute das Rezept ausprobiert, allerdings nur die Hälfte! So frisch ist mir der Schnaps fast ein wenig zu schwach, aber vielleicht muß er noch etwas durchziehen! Allerdings ist er sehr fruchtig und erfrischend, jammi! LG, Svenja

29.05.2009 19:25
Antworten