Bewertung
(13) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2009
gespeichert: 326 (1)*
gedruckt: 3.149 (37)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2007
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Margarine
400 g Zucker
10  Ei(er)
1000 g Mehl
1 Tüte/n Backpulver
1000 g Quark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine etwas zerlassen, mit dem Zucker und den Eiern cremig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, dazugeben und verrühren. Zuletzt den Quark unterheben. Es ergibt einen sehr festen Teig. Die Waffeln im Waffeleisen portionsweise ausbacken, bis der Teig aufgebraucht ist.

Beim Backen bitte die Menge des Teiges gut portionieren, da der Teig durch das Backpulver aufgeht. Diese leckeren Waffeln lassen sich gut auf Vorrat backen, einfrieren und schnell wieder aufbacken.