Bewertung
(17) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2009
gespeichert: 555 (1)*
gedruckt: 2.920 (18)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2008
846 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

2 große Zucchini
2 EL Zitronensaft
150 g Kartoffel(n)
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
125 ml Milch
40 g Käse, (z. B. Emmentaler)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 265 kcal

Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Zucchini waschen und halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen und mit Zitronensaft beträufeln. In eine feuerfeste Form setzen.

Die Kartoffeln raspeln oder sehr klein schneiden, das Innere der Zucchini hacken und beides mit Schnittlauch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Zucchini füllen. 30 Minuten backen.

Den Käse raspeln, das Ei verquirlen und beides mit der Milch mischen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit gleichmäßig auf den Zucchini verteilen. Die gefüllten Zucchini sind fertig, wenn der Überguss eine schön goldbraune Farbe hat.

Kann man als Vorspeise machen, ist aber auch als Hauptspeise mit Reis sehr lecker!