Aufstrich
Dips
Fisch
Saucen
Schnell
einfach
fettarm
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Leichte Thunfisch - Creme

auch als Dip geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.04.2009



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
2 EL Joghurt, mit 0,1% Fett
1 EL Schmand
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Den Thunfisch abgießen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerkleinern, Joghurt und Schmand dazu geben, alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt sehr gut auf Schwarzbrot und Vollkornbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Schnell gemacht und sehr gut für ein kleines und leichtes Abendbrot. Hab nur noch bißchen frischen Schnittlauch zugefügt, ansonsten Wunderbar! Danke & Liebe Grüße Blume

17.08.2018 15:30
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Hab noch Kapern zugegeben. Gibt's wieder, besten Dank!!

18.04.2017 15:12
Antworten
Chrizm

Super Rezept, schmeckt hervorragend! Hab's mittlerweile schon ein paar mal gemacht. Allerdings misch' ich noch etwas Ingwerpulver drunter ;)

13.04.2016 16:49
Antworten
Ghostwitch

Ganz lecker, aber ich vermisse das Cremige in der Konsistenz :(

13.08.2015 20:33
Antworten
GourmetKathi

So etwas fade.... mit Zwiebeln und Kräutern aufgepeppt ist es ok! GLG Kathi

30.06.2015 16:23
Antworten
tantenirak

........einfach,schnell und lecker.......ich habe auch noch frische Kräuter, hinzu gegeben........ein köstlicher Brotaufstrich. LG Karin

16.07.2014 13:56
Antworten
Rinanet

Hallo! Haba nach verschiedenen Dips gesucht und bin so auf das Rezept gestoßen. War herrlich schnell zubereitet, aberfür mich am Ende doch etwas zu "einfach" im Geschmack. Ich habe dann statt nur mit Salz und Pfeffer auch mit frischen Schnittlauch, Petersilie und einem Spritzer Zitronensanft abgeschmeckt - und es war perfekt!

10.01.2013 18:33
Antworten
Doro_thee

Hallo, ein einfaches , schnelles und leichtes Rezept. Gefällt mir sehr gut und schmeckt lecker. Ich habe mal in einem Bistro ein halbes Brötchen mit einer Thunfischcreme gegessen und es hat mir sehr gut geschmeckt.Nur war diese Creme mit fettiger Mayo, und das wollte ich nicht nachmachen.Da kam dieses Rezept wie gerufen. Danke! Lieben Gruß aus dem Norden Doro_thee

21.05.2009 16:46
Antworten