Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2009
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 484 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s), frisch oder TK
Zitrone(n)
1 Prise(n) Zucker
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
 n. B. Salat nach Wahl
10  Aprikose(n), getrocknete
250 g Champignons
1 TL Thymian
1 TL Sesam
  Für die Marinade:
Chilischote(n), rot
2 EL Honig
1 TL Paprikapulver
1 EL Sojasauce
4 EL Rapsöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch auftauen lassen, abbrausen und trocken tupfen und mit frischem Zitronensaft beträufeln. Fein gehackte Chilischote, Honig, Paprika, Sojasoße und Öl zu einer Marinade verrühren und den Fisch ca. 2 Stunden darin ziehen lassen.

Den Salat waschen, trocken schleudern und auf 2 Tellern anrichten. Die Champignons putzen, vierteln und in der Pfanne mit etwas Butter goldgelb anbraten. Mit Thymian, Salz, Zucker und frischem Pfeffer würzen.

Die Aprikosen in feine Streifen schneiden, hinzufügen und kurz mitbraten. Beides aus der Pfanne auf den Salat geben.

Das Lachsfilet mit 2 TL der Marinade in der Pfanne kurz anbraten und auf die Pilze und Aprikosen legen. Mit Sesam betreuen.