Blätterteigstangen mit Schinken

Blätterteigstangen mit Schinken

Rezept speichern  Speichern

ergibt 20 Stück herzhaftes Gebäck

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.04.2009 4590 kcal



Zutaten

für
10 Scheibe/n Blätterteig, TK
20 Scheibe/n Schinken, milder, dünn geschnitten
3 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Butter
1 EL Kräuter, gemischte, TK
Salz und Pfeffer
1 Eigelb
1 TL Milch
150 g Käse, geriebener

Nährwerte pro Portion

kcal
4590
Eiweiß
157,79 g
Fett
331,42 g
Kohlenhydr.
219,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Blätterteig auftauen lassen, die Scheiben längs halbieren und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Schalotten und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig anbraten, die Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf den Schinkenscheiben verteilen. Den Ofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen.

Die Blätterteigstreifen von der breiten Seite her aufrollen, und in sich jeweils 2-Mal verdrehen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Stangen darauf verteilen. Eigelb mit Milch verquirlen, die Stangen damit bepinseln und mit dem Käse bestreuen. 12-15 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.