Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2009
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 474 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
Brötchen
Ei(er)
Gemüsebrühwürfel
1 Pck. Saucenpulver (Bratensoße)
  Salz und Pfeffer
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen in Wasser einweichen. Das Hackfleisch zusammen mit dem Ei mit dem aufgeweichten Brötchen und Salz und Pfeffer zu einem Boulettenteig verkneten.

Die Paprikaschoten säubern und den Deckel abschneiden, aber nicht wegwerfen, aushöhlen und den Boulettenteig einfüllen. Den Deckel der Paprikaschoten wieder aufsetzen. Alles scharf in der Pfanne anbraten, sodass sie rundherum schön braun sind.

Dann die Paprikaschoten in einen Bräter mit Deckel geben und mit Wasser aufgießen (nicht bedecken), Gemüsewürfel dazu und im Ofen bei 180°C - 200°C ca. 30 min. schmoren lassen. Dann ca. 20 min. ohne Deckel fertig garen.

Den Sud von den Paprikaschoten in einen separaten Topf gießen und mit der Bratensoße abschmecken. Dazu passen Kartoffeln oder Reis.