Pfirsich - Buttermilch - Sahne - Creme

Pfirsich - Buttermilch - Sahne - Creme

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Marlenes Geburtstagsdessert

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 23.04.2009



Zutaten

für
400 ml Buttermilch
5 Blatt Gelatine, weiße
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Dose Pfirsich(e), (425 ml)
1 Zitrone(n), (Saft)
200 g Schlagsahne
2 TL Pistazien, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Gelatine mindestens 4 Minuten einweichen.
Buttermilch, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und in einen Teil der Buttermilchmasse einrühren. Danach die übrige Buttermilchmasse unterziehen. Zum Gelieren kalt stellen.

Pfirsiche abtropfen lassen und bis auf zwei Hälften in Spalten schneiden.
4 Dessertgläser damit auslegen.

Sahne steif schlagen. Wenn die Buttermilchmasse zu gelieren beginnt, Sahne, bis auf 4 EL, unterheben. In die vorbereiteten Gläser füllen und ca. 2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Restliche Sahne als Tuffs auf die Creme spritzen. Übrige Pfirsichhälften halbieren und fächerartig einschneiden. Auf die Creme legen und mit Pistazien bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.