Gemüse
Vegetarisch
Beilage
USA oder Kanada
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Glasierte Karotten mit Ahornsirup - Maple glazed Carrots

kanadisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.04.2009



Zutaten

für
12 Karotte(n)
Gemüsebrühe, instant
etwas Ahornsirup
etwas Butter
1 Prise(n) Salz
etwas Muskat
etwas Orangenschale (Zesten)
etwas Petersilie, glatte, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
In Wasser mit etwas Gemüsebrühe weich kochen und sehr gut abgießen.
Etwas Ahornsirup, Orangezesten und Butter darüber geben und gut mischen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken mit Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

twinkle30

das freut mich sehr fleur - es gibt kein schöneres kompliment als das es jemandem schmeckt! viel vergnügen - twinkle

01.08.2009 17:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo twinkle, ich hatte es mir vorvorgestern mal abends "vorgenommen", weil Dein Rezept so schön einfach zu lesen war und ich sowieso noch reichlich Möhren hatte. Also, ich bin ja begeistert von dieser für mich so ungewöhnlichen Gemüsezubereitung. Nach und nach wage ich mich auch an - jedenfalls für mich - etwas außergewöhnliche Rezepte heran, und habe dank Deinem Bemühen wieder etwas mehr Scheu davor verloren. Auch habe ich ein paar Bilder gemacht, doch leider sind sie zu dunkel geworden. Evtl. wiederhole ich diese Zubereitung noch mal tagsüber, hoffentlich wird's dann was. ich vergebe mal ob meiner Begeisterung 5 ***** LG fleur

01.08.2009 11:13
Antworten
twinkle30

Danke - das ist eine tolle Idee!!

23.04.2009 21:20
Antworten
vera5585

sehr pfiffig mit einer Prise selbstgemachtem Vanillesalz

23.04.2009 19:37
Antworten