Bewertung
(12) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2009
gespeichert: 879 (0)*
gedruckt: 1.527 (3)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
400 g Weizenmehl
200 g Roggenmehl
42 g Hefe
400 ml Wasser, lauwarm
 etwas Salz
  Für den Belag:
500 g Weißkohl, nudelig geschnitten
500 g Hackfleisch
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 kleine Chilischote(n), getrocknet, fein gehackt
100 g Speck (Bauchspeck), in Streifen geschnitten
100 g Käse, würzig (Bergkäse), gerieben
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, zusammen mit den beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben, etwas salzen und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt aufgehen lassen.

Inzwischen für den Belag die Zwiebel in etwas Öl hellbraun anrösten, das Hackfleisch dazugeben und gut anbraten. Danach den Weißkohl, den Bauchspeck, den Knoblauch und die Chilischote dazugeben, mit Salz und Pfeffer gut würzen und ca. 10 Minuten nicht zugedeckt gut durchrösten lassen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Den aufgegangenen Hefeteig ca. 1 cm dick ausrollen und auf ein befettetes Backblech legen. Das Weißkohl-Hackfleisch-Gemisch auf dem Teig verteilen, mit dem Käse bestreuen und im Backrohr bei 180 Grad 30-40 Minuten backen lassen.