Bewertung
(183) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
183 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2003
gespeichert: 4.998 (3)*
gedruckt: 16.994 (24)*
verschickt: 441 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
275 g Mehl (405)
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
4 EL Kakaopulver
Ei(er)
130 g Zucker, brauner
80 g Butter
300 ml Buttermilch
100 g Frischkäse
150 g Kokosraspel
2 EL Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Schokoladenraspel, (Vollmilch)
200 g Kuchenglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Muffin-Teig:
Mehl sieben und mit Backpulver, Natron und Kakaopulver von Hand sorgfältig vermengen. In einem zweiten Gefäß Ei, braunen Zucker, Butter und Buttermilch verquirlen und die Mehlmischung langsam unterheben. Gut verquirlen.
Für die Füllung:
Frischkäse, Puderzucker, 100g Kokosraspeln und Vanillezucker mit dem Rührquirl sorgfältig mischen, mindestens 5 min. rühren und evtl. zwischendurch mit einem Teigschaber 'von Hand' durchmengen.
Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad vorheizen (keine Heißluft).
Papierförmchen in die Muffin-Form legen, ungefähr die Hälfte des Teiges auf die 12 Förmchen mit einem Esslöffel verteilen. Danach die Füllung mit der Hand zu 12 gleichgroßen, leicht abgeplatteten Kugeln formen und in den Teig drücken (nicht zu tief). Den restlichen Teig auf die Förmchen geben, die Füllung muss komplett bedeckt sein.
Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, danach ein wenig auskühlen lassen.
Glasur:
Die restlichen 50g Kokosraspeln und Schokostreusel in einer Dessertschale o.ä. mischen. Die Glasur zweimal erwärmen und großzügig auf den Muffin-Köpfen verteilen. Danach den Muffin in die Mischung drücken, sodass die gesamte Glasur mit den Raspeln bedeckt ist. Evtl. von Hand ein wenig nachstreuen.
Kalorienangabe unbekannt, aber ein Muffin ersetzt eine komplette Mahlzeit ;-)