Kümmelkrautsuppe

Kümmelkrautsuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 21.04.2009



Zutaten

für
½ kg Schweinebauch oder Suppenfleisch
1 m.-großer Weißkohl
1 kg Kartoffel(n), fest kochende, klein gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n)
3 TL, gehäuft Kümmel
2 Scheibe/n Speck, fetter
etwas Mehl
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe
Margarine
1 EL Tomatenmark
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Schweinebauch in einen Topf geben, bedeckt mit Wasser und etwas Salz ca. 30 min. kochen. Den Krautkopf waschen, vom Strunk befreien und klein schneiden. Die Zwiebel klein hacken.

Die Margarine in einem Bräter erhitzen, das Kraut, die klein gehackte Zwiebel und den Kümmel darin leicht anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Das Kraut kann ruhig etwas Farbe bekommen.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, zusammen mit den Kartoffeln in der Fleischbrühe kurz aufkochen. Das Kraut aus dem Bräter zufügen und alles zusammen höchstens 5 min. kochen. Wer es richtig weich haben will, muss die Suppe länger kochen.

Den Speck auslassen, das Mehl einrühren und damit die Suppe etwas andicken. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.