Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2009
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 276 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2008
540 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis
  Wasser
500 g Hackfleisch
2 EL Öl
Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Pilze
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1/8 Liter Wasser
1 Becher Sahne
1 Dose Pfirsich(e)
  Ketchup
  Chilisauce
  Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis ca. 20 Min. in der doppelten Menge Wasser kochen (alternativ geht auch Kochbeutelreis). Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Die Pilze eventl. halbieren und zum Hackfleisch geben.

Das Tomatenmark unter Rühren kurz mit anrösten und alles mit dem Wasser ablöschen. Jetzt nach Geschmack Ketchup und Chilisoße dazugeben, sodass eine nicht zu flüssige Hackfleischsoße entsteht.

Den Reis und die Hackfleischsoße jetzt in eine Auflaufform schichten. Am besten mit der Soße anfangen. Die letzte Schicht sollte Reis sein. Den Becher Sahne jetzt gleichmäßig darübergießen, alles mit Currypulver bestreuen und bei 200° - 225°C ca. 30 min. backen.

Die Pfirsiche werden kalt zum Auflauf gegessen. Ob mit oder ohne Saft, bleibt jedem Selbst überlassen.