Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2009
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 236 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2005
2.069 Beiträge (ø0,4/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Penne
  Wasser (Salzwasser)
150 g Schafskäse
1/2  Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
500 ml Tomate(n), passierte aus der Dose
1 Bund Basilikum, frisches
Peperoni
125 g Kochschinken (Schwein oder Pute)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
 evtl. Steinpilze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen. Zwiebeln, Knoblauch, Schafskäse, Schinken und Peperoni fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen. Den Schinken und die Peperoni dazugeben. Die Hitze reduzieren und die passierten Tomaten dazugeben. Alles bei schwacher Hitze vor sich hin köcheln lassen.

Kurz bevor die Nudeln gar sind, den Schafskäse untermischen und so lange verrühren, bis er sich komplett aufgelöst hat. Die Nudeln abtropfen lassen, mit den Basilikumblättern zur Tomatensoße geben. Alles miteinander vermischen und mit einem Blattsalat servieren.

Variationen: Man kann auch frische oder getrocknete Steinpilze (vorher separat angebraten) unter die Soße mischen. Und/oder man überbäckt die Nudeln nochmal kurz im Backofen.