Schinken - Käse - Toast mit Champignons


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.04.2009



Zutaten

für
6 Scheibe/n Toastbrot
6 Scheibe/n Schmelzkäse, (Chester-Scheiblettenkäse)
6 Scheibe/n Kochschinken
6 Champignons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Auf ein Backblech die Brotscheiben geben und mit Schinken belegen. Die Champignons in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit dem Käse belegen und kurz überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Simone2, sehr lecker deine Toast, ein schönes Rezept und dafür von mir verdient die volle Punktzahl und alle Daumen hoch. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

25.07.2019 18:04
Antworten
küchen_zauber

Schmeckt lecker, so mache ich das auch immer. Allerdings toaste ich das Brot vorher an.

11.08.2017 08:15
Antworten
bijou1966

Hallo Simone, habe diesen Toast zubereitet, weil der Vorrat noch diverse Zutaten hergab, die verbraucht werden wollten. Da ich allerdings zu faul war, um noch einmal in den Garten zu gehen, habe ich den Rosmarin weggelassen, nur mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt. Ich hatte auch keinen Chester-Scheiblettenkäse, sondern Toast-Scheibletten. Irgendwie klang das Rezept nicht sehr aufregend, ein überbackener Toast halt. Aber ich war überrascht, wie lecker es dann doch war. Der Thymian hat den letzten Pfiff gegeben. Wird immer wieder mal zubereitet, wenn es schnell gehen muss. Foto ist unterwegs. Liebe Grüße Bijou.....

12.09.2015 14:48
Antworten
Liony

Hallo, war lecker. Ich mach es denn auch oft noch in anderen Varianten. Hawaii, oder mit Tomaten. LG Liony

12.03.2010 13:09
Antworten
Maleila

Hallo, ich habe die Champignons erst angebraten und mit italienischen Kräutern gewürzt. Das Ganze dann mit Raclette-Käse überbacken, was sehr lecker geschmeckt hat. Vielen Dank für das Rezept. Viele Grüße, Maleila

02.01.2010 20:04
Antworten
simone2

Hallo, ich hab leider die Gewürze vergessen mit auf zu listen. Natürlich wird das Ganze bevor der Käse darüber kommt mit Salz, Pfeffer, etwas Thymian und Rosmarin gewürzt. LG, Simone

22.04.2009 12:08
Antworten