Beeren - Smoothie


Rezept speichern  Speichern

lecker zum Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (102 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.04.2009 223 kcal



Zutaten

für
40 g Heidelbeeren, (Blueberries)
85 g Himbeeren
1 TL Honig
230 g Naturjoghurt

Nährwerte pro Portion

kcal
223
Eiweiß
10,30 g
Fett
9,12 g
Kohlenhydr.
21,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Blueberries in einen Mixer geben und kurz pürieren. Die Himbeeren, Honig und Joghurt dazu geben und ebenfalls fein pürieren. In ein Glas füllen und zum Frühstück oder zwischendurch servieren.

Man kann auch etwas mehr Honig oder Zucker dazu geben wem es nicht süß genug ist. Das Rezept ist für ein großes Glas.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, dein Beeren-Smoothie ist sehr lecker, genau mein Geschmack. Ich benutze statt Honig immer Agavensirup. Habe ihn schon öfter mal gemacht und ihn auch schon mit Apfel-Kirsch-Saft verdünnt, schmeckte auch gut. Liebe Grüße W o l k e

08.04.2020 10:01
Antworten
berrycharm

Mir ist er leider etwas zu dick geraten - war dann etwas schwer zu trinken, da hab ich ihn einfach für eine Früchte-Bowl genutzt und etwas Banane und Apfel reingeschnippelt, super lecker!

09.03.2020 13:46
Antworten
Mooreule

Hallo, habe schon oft diesen leckeren Smoothie zubereitet. Heute mal mit TK Früchten. Danke für das einfache, fruchtige, leckere, schnelle, erfrischende und tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

26.01.2020 20:44
Antworten
Susile89

Hallo Pumpkin-Pie, auch für mich war es mein allererster selbst gemachter Smoothie. Und was soll ich sagen? Ich bin mehr als begeistert <3 Ich habe nur 150 g Joghurt mit 3,5 % Fett gekommen und mich ansonsten exakt ans Rezept gehalten. Er schmeckt einfach traumhaft. Ich könnte ihn jeden Tag trinken. Vielen Dank für das tolle Rezept. Foto lade ich ebenfalls hoch. Liebe Grüße Susi

10.01.2020 20:59
Antworten
Ph3NiX

ich habe den Smoothie heute probiert, allerdings nur mit Heidelbeeren und mit einer Vanillejoghurt-Buttermilch-Mischung (etwas mehr als im Rezept) und etwas Zitrone. ausser das er farblich etwas dunkler hat er mir gut geschmeckt :)

15.09.2019 14:26
Antworten
gabipan

Hallo! Habe noch leicht gefrostete TK-Beeren für den Smoothie genommen - wurde wunderbar cremig und schmeckt schön erfrischend - für meinen Mann paßte die Süße mit dem Honig, ich hab mir noch etwas zusätzlichen Zucker gegönnt ;-)) - 1 Foto folgt! LG Gabi

01.06.2010 16:27
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo Gabi, schön das du das Rezept probiert hast, das freut mich sehr und natürlich das es euch so gut geschmeckt hat. Mit der Süße kann man das immer so machen, wie es einen am besten schmeckt. ;-) Ich danke dir sehr, für dein nettes Feedback und deine tolle Bewertung ! Liebe Grüße Pumpkin-Pie

01.06.2010 23:23
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo Gabi, Ich bin schon sehr auf dein schönes Foto gespannt und freue mich darauf ! Hab auch dafür vielen Dank ! Liebe Grüße Pumpkin-Pie

01.06.2010 23:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, meine Kinder mögen Morgens gerne ,Früchte oder Beeren. Schmeckt toll!!! Liebe Grüße Tanja

13.05.2010 21:46
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo Tanja, da haben deine Kinder noch dazu etwas gesundes zum Start in den Tag ! Ich freue mich sehr, das euch das Beeren - Smoothie so gut schmeckt. Hab vielen Dank für deinen netten Komentar und deine tolle Bertung. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

14.05.2010 04:09
Antworten