Kidneybohnen - Aufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.04.2009



Zutaten

für
1 Dose Kidneybohnen
1 Chilischote(n)
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 Sardellenfilet(s)
Salz und Pfeffer
1 kl. Bund Petersilie, glatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Bohnen waschen und abtropfen lassen. Die Petersilie und Chilischote waschen, bei der Chilischote die Kerne entfernen und beides schneiden.

Mit einem Stabmixer die Bohnen, Zitronensaft, Öl und Sardellen zu einer glatten Masse mixen. Chili und Petersilie dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt sehr gut frisches Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SHanai

Lecker!

20.03.2011 16:22
Antworten
FrauMausE

Hi eflip - heidewitzka - die ganze Chilichote auf eine Dose Kidneybohnen rockt ganz schön. Der Aufstrich ist ohne Frage etwas für Hardliner. Allen anderen empfehle ich, entweder eine halbe Chilischote oder zwei Dosen Kidneybohnen zu verwenden;-) Ich habe übrigens Sardellenpaste verwendet und zusätzlich noch eine kleine Knoblauchzehe mit untergemengt. Wird es auf jeden Fall wieder geben... LG FrauMausE

27.08.2010 20:10
Antworten